Header_1920x300_7 Header_1920x300_2 Header_1920x300_3 Header_1920x300_4 Header_1920x300_5 Header_1920x300_6 Header_1920x300_1 Header_1920x300_8 Header_1920x300_9 Header_1920x300_10 Header_1920x300_11 Header_1920x300_12

Wir suchen neue Talente

Die „Berliner Fahnenschwinger“ gibt es nun schon seit 70 Jahren und sie treten in Berlin, in Deutschland und der ganzen Welt auf. Um die Show weiter auszubauen, sind sie immer auf der Suche nach Interessenten, die mindestens 13 Jahre alt sein und Spaß an Musik, Sport und Spiel haben sollten. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich ganz unverbindlich einfach mal ein Training anschauen.

Neben dem Training und den Auftritten gibt es im Verein auch andere tolle Unternehmungen. Ob Besuche des Frühlingsfestes, der Freizeitparks oder Grill- und Weihnachtsfeiern, es gibt viele Aktivitäten, die für viel Spaß in der Gruppe sorgen.

Das Schollenfest ist natürlich jedes Jahr ein Highlight, bei dem vor Nachbarn, Bekannten und der Familie eine extra eintrainierte Show aufgeführt wird.

 

Unser Training

Das Training findet immer donnerstags von 18.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule am Vierrutenberg, Am Vierrutenberg 59-65 in 13469 Berlin statt.

Außer Hallenturnschuhen braucht man nichts weiter mitzubringen, um alles Weitere kümmert sich der Trainer. Es läuft moderne, aktuelle Musik aus den Charts und man bekommt das Fahnenschwingen ganz genau erklärt. 

In den Ferien und an Feiertagen bleibt die Turnhalle leider geschlossen, so dass an diesen Tagen kein Training stattfinden kann.

Eine kurze telefonische Anmeldung wäre von Vorteil, damit das Training besser geplant und auf den Besuch abgestimmt werden kann!!!

 

Mitgliedsbeitrag

Da viele Eltern gleich nach den Kosten fragen, der Verein finanziert sich zum größten Teil durch Auftritte, so dass es bei einem kleinen Mitgliedsbeitrag von 6,00 € pro Monat bleibt. Auch für die Fahrten werden in der Regel keine Zuzahlungen fällig, die Kosten für Anreise und Unterkunft trägt nahezu immer die Vereinskasse.

Bei Fragen steht der Vorstand persönlich oder telefonisch zur Verfügung.